Gesundheitsförderung, Stressprävention und Entspannung

für Kinder und Jugendliche

Kurse in kleinen Gruppen oder Privatkurs

-> Nächster Gruppenkurs ab Ende August 2024 in Planung

 

😊 Privatkurs für 1-3 Personen

-> Bist du manchmal gestresst oder fühlst dich unter Druck?

-> Möchtest du ein paar Tricks kennenlernen, wie du leichter damit umgehen kannst?

->  Hast du manchmal zu viele Gedanken im Kopf oder bist oft müde oder erschöpft?

->  Möchtest du deine Schlafqualität verbessern und deine Konzentration fördern?

->  Bist du interessiert daran, ein paar hilfreiche Übungen (z.B. Bewegungs-, Atem-, Achtsamkeits-, Entspannungsübungen etc.) kennenzulernen und diese selbständig und regelmässig in deinem Alltag zu üben?

 

Die gelernten Übungen können dich in deinem (Schul-)Alltag körperlich und mental unterstützen:

-> "Dureschnufe" und Energie tanken

-> Konzentrationsfähigkeit fördern und Schlafqualität verbessern

-> Selbstvertrauen und Resilienz stärken

-> Bewegen und Balance üben (Yogaübungen)

-> Auf Wunsch kurze Achtsamkeitsübungen und Meditationen sowie die Entspannungstechnik Yoga Nidra (Nidra bedeutet Schlaf) kennenlernen.

 

Die Kursinhalte bzw. Inhalte der Einzelbegleitung richten sich im Verlauf individuell nach deinen Anliegen, Interessen und Fragen zum Thema Stress. Du bekommst eine Anleitung mit hilfreichen Kurzübungen (u. a. aus dem Yoga), welche du im (Schul-)Alltag selbständig anwenden kannst (z.B. eine beruhigende Atemübung bei Nervosität vor einer Prüfung oder eine Entspannungsübung vor dem Einschlafen). Um eine nachhaltige positive Wirkung zu erzielen ist es wichtig, dass du motiviert bist, die zusammen mit mir eingeübten kurzen Übungen regelmässig und selbständig anzuwenden. Tipps, wie dir dies leicht und mit Freude gelingen kann, erfährst du bereits am ersten Termin. Ich freue mich, dich ein Stück auf deinem Weg begleiten zu dürfen. 

  

Vorgehen Privatkurs / Komplementärtherapie

In einer ersten Privatlektion besprechen wir dein Anliegen und dein Ziel, welches du erreichen möchtest (z.B. gelassener Umgang mit Prüfungsstress, besser Schlafen können etc.). Danach erarbeiten wir gemeinsam eine auf  deine Bedürfnisse und Wünsche angepasste kurze (z.B. 10 Min.)  Übungssequenz, welche du gerne vier- bis fünfmal pro Woche selbständig übst. Bei weiteren Terminen im Abstand von 1-2 Wochen besprechen wir allfällige Fragen, passen deine Übungen bei Bedarf an und vertiefen die für dich wohltuende Yogapraxis.

 

Mögliche Kursinhalte:

- Ausführliches Gespräch bezüglich deinem Anliegen und über das Thema "Stress"

- Körperübungen und Bewegungsabläufe 

- Atem- und Entspannungsübungen

- Auf Wunsch kurze Meditationen, Achtsamkeitsübungen sowie Erlernen der Entspannungstechnik Yoga Nidra (Nidra bedeutet Schlaf)

 

Kosten und mögliche Kostenbeteiligung:

Kosten für 1 Person: Konsultation à 60 Min.: Fr. 120.- in Wülflingen, Fr. 140.- Nähe HB Winterthur

Kosten für 2-3  Personen mit ähnlichem Anliegen (z.B. Geschwister, Freund:in): Fr. 150.- bzw. Fr. 180.-

 

Einige Zusatzversicherungen beteiligen sich an den Kosten im Rahmen der Prävention. Für die Komplementärtherapie Methode Yoga Therapie bin ich vom EMR anerkannt und ein Anteil der Kosten kann von den Zusatzversicherungen, welche die Methode Yoga Therapie unterstützen, übernommen werden. Es empfiehlt sich, dies vorgängig mit der Krankenversicherung abzuklären.

 

Kursleitung: Karin Ahuja-Sigrist, Komplementärtherapeutin mit Branchenzertifikat OdA KT Methode Yoga Therapie, Dipl. Yogalehrerin, CAS in Gesundheitsförderung und Prävention von Stress/Mobbing/Burnout, Mitglied von Momento Swiss (Achtsamkeitstraining für Kinder, Jugendliche und Lehrpersonen), Arztsekretärin, Mutter von zwei Jugendlichen

 

😊Angebote für Schulen: Einführungs- und Vertiefungskurse individuell angepasst auf Ihre zeitlichen und finanziellen Ressourcen

 

-> Für Schulklassen: Stressprävention, Entspannung, Yoga, Achtsamkeit z.B. im Rahmen von einer Projektwoche, eines Gesundheitstages, als Wahlfach etc. 

 

-> Für Lehrpersonen: Stressprävention, Entspannung, Yoga/Yoga Nidra, "Achtsamkeit im Klassenzimmer" z.B. im Rahmen einer Retraite, Teambildungstag etc.

 

-> Umsetzung des Achtsamkeitsprogramms "Momento" der Organisation Momento Swiss (ehem. Achtsame Schulen Schweiz) an Primar- und Sekundarschulen (-> www.momento.swiss)

 

-> Beratung und Begleitung von Schulleitenden im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung und Stressprävention an Schulen 

 

 


 

Kontakt:

Karin Ahuja-Sigrist

karin.ahuja@gmail.com

079 542 64 66